DHL Packstation Cup mit mymuesli

Erst kürzlich habe ich bei einem Bloggertreffen in München zwei Jungs von mymuesli getroffen. Dabei hatten sie erwähnt, dass sie neben ihrem Müsli-Shop auch einen kleinen Blog führen. In diesem habe ich nun gestern abend den Hinweis auf ein Online-Spiel von DHL gesehen.

Erst kürzlich habe ich bei einem Bloggertreffen in München zwei Jungs von mymuesli getroffen. Dabei hatten sie erwähnt, dass sie neben ihrem Müsli-Shop auch einen kleinen Blog führen. In diesem habe ich nun gestern abend den Hinweis auf ein Online-Spiel von DHL gesehen. Und da ich ja total auf Online-Games stehe, habe ich das gleich mal ausprobiert.

DHL Packstation Cup

In dem Spiel kann man entweder als Mann (mit großem Vehikel) oder als Frau (mit kleinem DHL-Bus) gegen die Zeit fahren. Man sammelt auf der Strecke 5 Pakete ein und bringt sie zur entsprechenden Packstation. Für die schnellste Tour gibt es die meisten Punkte. Und das Beste an der Aktion: wer sich in die Bestenliste einträgt und an seinen Namen „_mymuesli“ anhängt und es dann auch noch schafft, bis Dienstag abend 18 Uhr unter den TOP5 zu sein, bekommt einen Gutschein für mymuesli!

Übrigens habe ich schon mal vorgelegt – mit 130533 Punkten 😉

Singstar jetzt mit den Toten Hosen

Ich habe ja schon öfters überlegt, mir eine Playstation 2 samt Singstar zu holen. Einfach aus dem Grund, weil es einen riesigen Spaß macht, sich vor anderen zum Affen zu machen.

Ich habe ja schon öfters überlegt, mir eine Playstation 2 samt Singstar zu holen. Einfach aus dem Grund, weil es einen riesigen Spaß macht, sich vor anderen zum Affen zu machen. Gegen die Schwester meiner Freundin habe ich aber doch des öfteren verloren, weswegen so heimlich trainieren schon nicht schlecht wäre. Inzwischen gibt es ja einige Ausgaben von Singstar mit den unterschiedlichsten Themen. Es reicht von Pop, Rock bis hin zu Hits aus den 80igern. Auf den Scheiben finden sich immer verschiedene Hits diverser Interpreten.

Singstar - Die Toten Hosen

Seit kurzem gibt es jetzt wieder eine neue Ausgabe von Singstar – Die Toten Hosen. Wohl augrund ihres 25-jährigen Bandjubiläums entstanden, findet man auf der DVD nur Lieder von den Hosen. Das wäre bestimmt lustig, in diesem Fall gegen die Schwester meiner Freundin anzutreten. Da hätte ich bestimmt die Nase vorn! Wobei diese Hosen-Ausgabe von Singstar nichts für Amateure ist. Selbst Profis haben damit Probleme. Glaubt ihr nicht? Dann schaut euch mal das Video der Hosen aus ihrem Proberaum an.

Da heißt es wohl noch ein wenig üben für diese „Möchtegern-Campinos“.

Bloxorz – Spiel mit Suchtpotential

Ich habe wieder ein neues Lieblings Flash-Game. Seit Connexions hat mich kein Spiel mehr so lange an den Bildschirm fesseln können. Aber jetzt fordert mich BLOXORZ doch extrem.

Ich habe wieder ein neues Lieblings Flash-Game. Seit Connexions hat mich kein Spiel mehr so lange an den Bildschirm fesseln können. Aber jetzt fordert mich BLOXORZ doch extrem.

Bloxorz

Ziel des Spiels ist es, einen Steinblock so durch ein Level zu bewegen, dass er am Ende genau durch ein Loch im Boden fallen kann. Hört sich jetzt leichter an als es ist. Innerhalb von zwei Abenden ist es mir gelungen, bis in Level 18 vorzudringen. Hier hänge ich jetzt brutalst fest. Insgesamt gibt es 33 Level. Mal schauen ob ich es bis dahin schaffe …

Der Passcode für Stage 18 lautet übrigens 284933. Nur falls einer nicht so weit kommt und mal was Schwierigeres probieren möchte 😉

P.S: Mein Dank für den tollen Tipp gilt dem Herrn Densen!

Update: Bin in Stage 29, aber jetzt macht der Akku schlapp 🙁

Fnord – An Intergalactic Journey

Hab mal wieder ein lustiges Spielchen für zwischendurch entdeckt – Fnord, an intergalactic journey. Fnord ist ein frisch gebackener Absolvent der altehrwürdigen Militärakademie von Alpha Centaury und jüngstes Mitglied der Sternenflotte. Jetzt gilt es Fnord nach C4-N25 (angeblich die Erde) zu begleiten.

Hab mal wieder ein lustiges Spielchen für zwischendurch entdeckt – Fnord, an intergalactic journey. Fnord ist ein frisch gebackener Absolvent der altehrwürdigen Militärakademie von Alpha Centaury und jüngstes Mitglied der Sternenflotte. Jetzt gilt es Fnord nach C4-N25 (angeblich die Erde) zu begleiten.

Fnord - the game

In diesem Flash-Spiel fliegt man also ein Ufo durch eine Art 3D-Tunnel. Der Clou dabei ist aber, dass man das Ufo nicht per Tastatur steuert, sondern über die eigene Webcam (die ist Voraussetzung zum Spielen). Man stellt sich also mit ausgestreckten Armen vor die Webcam und bewegt sich wie ein Flugzeug.

Arme nach links neigen und das Ufo fliegt nach links, genauso in die andere Richtung, einfach nach rechts neigen. Sehr witziges Spielprinzip. Das Spiel ist zwar noch Beta, aber macht trotzdem Spaß. Die Technik finde ich auf jeden Fall sehr interessant. Da dürften demnächst wohl noch mehr solcher Spiele kommen …