CD Cover Stöckchen

Der Josip hat mir (mit ein wenig Nachhilfe) ein Stöckchen zugeworfen. Die Regeln vom Urheber lauten wie folgt:

Der Josip hat mir (mit ein wenig Nachhilfe) ein Stöckchen zugeworfen. Die Regeln vom Urheber lauten wie folgt:

First, get the name of your band: this will be the first article title on http://en.wikipedia.org/wiki/Special:Random

Get the title of your album: the last four words of the very last quote: http://www.quotationspage.com/random.php3

The third picture, no matter what it is, is your album cover: http://www.flickr.com/explore/interesting/7days

Dann hab ich mal den Browser angeworfen und geschaut, was er ausspuckt. Daraufhin, die Band, den Titel und das Cover mit Pixelmator zusammen getackert. Das Ergebnis sieht man hier:

Kirov - wonderful to listen to

Ja doch, das Album würde ich mir kaufen. Jetzt müsste mir der Herr Rockn nur noch sagen, was für Musik man auf so einer Scheibe findet. Der ist ja öfters mal im Plattenladen.

Ich werf das Stöckchen direkt weiter an Happy Buddha, den Dave und an den Balu. Viel Spaß damit!

7 Gedanken zu „CD Cover Stöckchen“

  1. puh. gar nicht so einfach. ich glaube es ist ne art musik die mir so gar nicht taugt. würd sagen es ist ne unbekannte band ohne richtigen plattenvertrag und die musikrichtung: downtempo/trance… würd ich mir also sicher nicht kaufen und du auch nicht!!! 🙂

    greetz jo

    p.s.: was essen wir heut?

Kommentare sind geschlossen.