Apple lässt morgen den Leopard frei

Morgen ist es soweit – Mac OS X 10.5 gibt es endlich zu kaufen. Viele haben es schon bestellt und warten jetzt gespannt auf die Auslieferung. Ich hatte auch überlegt es mir online zu bestellen, doch will ich den Leopard definitiv dieses Wochenende ausprobieren. Und man weiß ja nie genau, wie es um die Lieferzeit bestellt ist.

Leopard Desktop - Mac OS X 10.5

Deshalb werde ich morgen abend auf einem Leopard Launch Event in Regensburg vorbei schauen. Zum Glück wohne ich nicht am Arsch der Welt, wie z. B. der Oliver, und kann Leopard live erleben. Im Zuge dieser Events werde ich mir dann auch OSX 10.5 kaufen. Bin ja gespannt ob der Effekt der Verpackung wirklich so cool aussieht wie man es bei macnotes sehen kann.

So und was macht man als Nutzer eines MacBook Pro, dessen Superdrive auf die Installations-DVD von Leopard wartet? Genau, man fertigt ein sauberes Backup seiner Tiger-Installation an. Werd dann mal den CarbonCopyCloner anwerfen …